Dietrich von Berchem Ritter mit Leidenschaft
Dietrich von BerchemRitter mit Leidenschaft

„Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die, dass er sich das Pferd zum Freund gewonnen hat.“ (Conte de Buffon)

Ich habe das Glück, dass ich meine Pferde ohne Zeitdruck ausbilden kann. Wir verfahren nicht nach einem starren Schema. Ich nehme das , was das Pferd mir anbietet.  Gelassenheit, Ruhe und das Ziel, dass Pferd nicht zu überfordern sind die Leitsätze in meiner Ausbildung. Warum sind wir ursprünglich zu den Pferden gegangen? Um Freude mit Ihnen zu haben. Darauf besinne ich mich immer wieder wenn ich zu den Pferden gehe.                                                             Ich selbst bilde mich theoretisch wie reiterlich weiter. Zu meinen Ausbildern gehört Fr. Dr. Tuulie Tietze und Marius Schneider. Wenn es die Zeit erlaubt, nehme ich an WE-Seminaren von Bent Branderup teil .                                                                                                                                                                                

Gelassenheitstraining, Hängertraining und Bodenarbeit mit Marius Schneider

Vertrauen aufbauen

Herbstseminar bei Fr. Dr. Tuuli Tietze " Smart Reiten"

Gewöhnung an Turnierplatz und Mittelalterauftritte

Alter Reitmeister aus Karlsruhe "Egon von Neindorff"